ANZEIGE

iPhone 12 ohne Vertrag bei Saturn kaufen: Diese kostenfreien Exklusiv-Vorteile hast du nur hier

3 Minuten
Das iPhone 12 ist schon anderthalb Jahre alt – aber gerade deshalb mittlerweile immer günstiger zu haben. Der Markt für das erste 5G-iPhone ist breit, Saturn versucht neben dem Preis noch mit anderen Goodies um die Gunst der iPhone-Kundschaft zu werben.
iPhone 12 liegt neben einer Apple Watch und einem MacBook
iPhone 12 von AppleBildquelle: marymash/shuttertock.com

Bei Saturn ist das iPhone 12 (54 GB) derzeit im Angebot. Statt der unverbindlichen Preisempfehlung von 799 Euro und dem Vorher-Preis von 699 Euro, kostet das Apple-Handy aus der Vorgänger-Version derzeit 659 Euro. Ohne Vertragsbindung an einen Tarif und ohne anfallende Versandkosten. Das ein guter, im Vergleich jedoch kein sensationeller Preis, wenn man den Preis als solchen sieht. Bei Saturn kannst du das iPhone allerdings mit ein paar zusätzlichen Services im Gepäck kaufen, die keinen Cent Aufpreis kosten, jedoch ansonsten Geld kosten und so den Preisvorteil steigern.

Exklusiv bei MediaMarkt & Saturn: Apple Music für 4 Monate gratis

Perfekt ins Apple-Ökosystem eingebettet ist der Musikstreaming-Dienst Apple Music. Er beinhaltet über 90 Millionen Titel und steht Spotify und Co. in nichts nach. Dazu bewegt sich Apple Music auch technisch auf höchstem Niveau. So sind 3D-Audio-Features und Dolby-Atmos-Unterstützung für alle User inkludiert. Mit unterstützten Kopfhörern sorgt das für besonders guten Raumklang mit Kopfhörern – zum Beispiel den Yamaha L700A.

Bei Saturn kannst du dir Apple Music für 4 Monate gratis sichern. Das ist eine Ansage, denn normalerweise kostet der Service 9,99 Euro pro Monat. Der Preisvorteil liegt also bei rund 40 Euro.

Mehr zu Apple Music bei Saturn

Gratis-Abo für Gaming und Streaming

Zum anderen sind 3 Monate Gratiszugang zu den beiden Apple-Services Apple TV+ und Apple Arcade im Kauf enthalten – allerdings via Apple und nicht exklusiv als Saturn-Vorteil. Mit Apple TV+ kannst du exklusive Filme und Serien streamen. Darunter etwa das Apple-TV-Original „WeCrashed“ mit Jared Leto und Anne Hathaway. Der Streaming-Dienst mausert sich zu einem echten Tipp neben Netflix, Prime Video und Disney+.

Apple Arcade ist der Gaming-Streaming-Dienst von Apple. Ähnlich wie beim Serien- und Film-Portal kannst du hier vom Endgerät – etwa dem iPhone – aus Spiele im Cloud-Speicher zocken, ohne sie direkt zu kaufen. Das Gaming-Abo beinhaltet über 200 direkt anspielbare Spiele-Titel – alle ohne Werbung oder In-App-Käufe und reine Vollversionen.

Apple Arcade gibt es bei Apple regulär mit einem kostenlosen Probemonat, Apple TV+ mit 7 Tagen Probeabo. Mit dem Kauf des iPhones kannst du allerdings 3 Monate Gratis-Zockerei und -Streaming erwirken. Der Normalpreis liegt bei je 4,99 Euro pro Monat und Abo, rechnerisch sind hier also noch einmal 30 Euro Preisvorteil drin beziehungsweise 10 Euro, wenn du den einen Gratis-Monat, den du bei Apple ohne Kauf abgreifen kannst, gegenrechnest.

Alle Services sind monatlich mit kurzer Frist von 24 Stunden online kündbar. Das ist wichtig, weil sie sich nach dem Probemonat kostenpflichtig verlängert, sofern du sie nicht kündigst. Eine Pflicht zur Verlängerung oder eine Mindestvertragsdauer gibt es nicht, sodass du hier auch einfach die kostenfreien Zeiträume abgreifen und zu deren Ende kündigen kannst.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein