ANZEIGE

Aktion zum Vodafone-Tarif: Jetzt gibt's bei SIMon Mobile mehr Datenvolumen

3 Minuten
Der Mobilfunkvertrag ist wohl das Abo, auf das du am wenigsten verzichten würdest. Längst ist der Handyvertrag elementar geworden. Aber es gibt Phasen, in denen brauchst du ihn nicht. Diesen Tarif kannst du einfach pausieren. Außerdem ist er für Wechsler jetzt dauerhaft günstiger.
Frau nimmt Sprachnachricht mit einem Smartphone auf
Bildquelle: baranq/Shutterstock.com

Der noch recht neue Vodafone-Discounter SIMon Mobile hat ein bislang eher verstecktes Feature, das sich in einigen Szenarien jedoch wirklich auszahlt. Wer bei einem Bankkredit schon einmal das Wort „Ratenpause“ gehört hat, ahnt, wovon die Rede ist. Hier kannst du dieses Prinzip auch auf den Handyvertrag anwenden.

Nun reden wir bei SIMon mobile nicht über 100-Euro-Verträge, die sich bei einer Zahlungs- und Nutzungspause wirklich im Portemonnaie bemerkbar machen. Aber wie heißt es so schön: Kleinvieh macht auch Mist.

Aktion in der Black Week: Jetzt mehr Datenvolumen bei SIMon Mobile

Wer sich jetzt für einen SIMon-Mobile-Tarif entscheidet, bekommt dank Black-Week-Special mehr fürs Geld. Bei unberührten Preisen von 8,99 beziehungsweise 11,99 Euro Grundpreis, stecken jetzt 10 GB statt zuvor 8 GB Datenvolumen pro Monat mit drin.

Dazu gibt es eine Allnet-Flat, LTE50 und der Tarif bleibt monatlich kündbar. Die Kosten noch einmal auf einen Blick. Einmalig gibt es keinen Anschlusspreis. Buchst du den Tarif komplett neu ohne Tarif- und Nummernwechsel, kostet er dich 11,99 Euro monatlich. Tarifwechsler zahlen in der Regel nur 8,99 Euro pro Monat. Je nachdem von welchem Anbieter du wechselst, wird es in Einzelfällen aber teurer – dann kostet SIMon Mobile 14,99 Euro. Die Preise gelten dauerhaft, kündigen kannst du jederzeit.

SIMon mobile – so funktioniert der neue Vodafone-Discount-Tarif

Kein Schnickschnack und überschaubare Kosten – das verspricht der Vodafone-Tarif SIMon, den es in drei Options-Varianten gibt. Du zahlst hier in keinem Fall einen Anschlusspreis und kannst den Tarif immer monatlich kündigen. Unterschieden wird nur darin, ob du den Tarif mit deiner alten Nummer (Rufnummernportierung) oder einer neu vergebenen Rufnummer nutzen willst. Die Variante mit Nummernübernahme kostet monatlich 8,99 Euro – in einigen Fällen, je nach abgebendem Anbieter aber auch 14,99 Euro pro Monat. Den Aufwand für den Neuanschluss mit einer neu vergebenen Rufnummer zahlst du über die flexible Laufzeit ab und der Tarif kostet 11,99 Euro. Mit dabei sind immer 8 GB LTE-Datenvolumen im Vodafone-Netz sowie eine Allnet-Flat für Anrufe und SMS. Es handelt sich also um einen fixen Tarif mit einem fixen Preis – lediglich über die Neuanschluss-Modalitäten variiert der Preis pro Monat. In diesem Artikel erfährst du mehr zu SIMon mobile.

SIMon mobile Vertragspause: Was bedeutet das?

Der SIMon mobile-Tarif ist simpel gestrickt – die 8GB-Option kostet 8,99 Euro pro Monat, wenn du deine Rufnummer von bestimmten Anbietern mitnimmst. Es gibt keine Einmalkosten und eine Allnet-Flat ist mit drin – und durch monatliche Kündigungsmöglichkeit ist der Tarif ohnehin schon sehr flexibel. Die Vertragspause erweitert diese Flexibilität nochmals.

Natürlich könntest du deinen Tarif während eines längeren Auslandsaufenthalts oder in einer sonstigen Phase ohne Bedarf einfach kündigen und nachher wieder neu abschließen. Durch die Vertragspause bist du jedoch einerseits flexibler, hast weniger Aufwand und bleibst andererseits sogar erreichbar.

Du kannst die Vertragspause im Kundenportal für bis zu 3 Monate einstellen. In dieser Zeit kostet dich dein Tarif keinen Cent – außer du nutzt ihn. Dann wird der Standardverbrauch (abgehende Gespräche und SMS: 29 Cent; eingehende kostenlos) berechnet. Mobiles Internet ist in dieser Pause-Zeit jedoch gänzlich abgeschaltet. Dafür ist es ja auch eine Pause. Willst du schneller als geplant wieder auf deinen Tarif zugreifen, kannst du die Pause jederzeit auch früher abbrechen. Dann wird dir zudem nur eine anteilige Grundgebühr für den entsprechenden Monat berechnet. Auf dieser Seite erfährst du mehr zum Thema SIMon-Vertragspause.

Vretragpspause-Beispielrechnung von SIMon Mobile
Am Beispiel erklärt: So kann die Vertragspause bei SIMon mobile aussehen.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Bildquellen

  • Vretragpspause-Beispielrechnung von SIMon Mobile: SIMon Mobile
  • Sprachnachricht mit dem Handy: baranq/Shutterstock.com
Anbeiterwechsel beim Handy jetzt noch einfacher
Anbieterwechsel beim Handy: Darum war es noch nie so einfach
Im Dezember hat sich im Bereich der Telekommunikation eine Menge geändert. Grund ist das geänderte Telekommunikationsgesetz. Es ermöglicht dir, jetzt auch noch leichter und vor allem auch billiger den Anbieter zu wechseln.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein