ANZEIGE

Galaxy S21 Vorbesteller-Aktion: Das gibt's beim Samsung-Smartphone gratis dazu

3 Minuten
Samsung ist so früh dran wie noch nie. Die Galaxy S21 Serie ist offiziell vorgestellt und erscheint schon im Januar. Wer die Vorbesteller-Phase nutzt, kann von Extra-Aktionen profitieren. Wir zeigen, wie Samsung die Verkäufe zum Start ankurbeln will.
Samsung S21 mit Kopfhörern Galaxy Buds Pro
Bildquelle: Samsung

Wie üblich belohnt Samsung kurzentschlossene Käufer, die sich sofort für das neue Flaggschiff, das Galaxy S21 oder einen seiner Modellbrüder, entscheiden. Vorbesteller zahlen zwar den höheren Preis, können das Gesamtpaket aber dank exklusiver Gratis-Zugaben attraktiver machen. Beim brandneuen Galaxy S21 stellt Samsung gleich ein ganzes Gadget-Paket rund um das Smartphone zusammen.

Galaxy S21 kaufen, neue Galaxy Buds und Schlüssel-Tracker gratis dazuerhalten

2021 startet Samsung die Vorbesteller-Aktion rund um sein Flaggschiff mit gleich zwei Gratis-Zugaben. Der ebenfalls neu vorgestellte Bluetooth-Tracker GalaxyTag ist auf jeden Fall mit dabei. Abhängig von dem Galaxy-Modell, das du bestellst, gibt es außerdem noch Kabellose Kopfhörer aus der Galaxy-Buds-Serie mit dazu. Bei der Plus- und Ultra-Version des S21 sind das sogar die ebenfalls neuen Galaxy Buds Pro mit Active Noise Cancelling.

  • Käufer des Samsung Galaxy S21 erhalten die Galaxy Buds Live im Wert von 169 Euro (UVP)
  • Käufer des Galaxy S21+ und S21 Ultra erhalten die neu vorgestellten Galaxy Buds Pro im Wert von 229 Euro (UVP) gratis dazu

Der Samsung GalaxyTag, also der IoT-Tracker, den du handlich an Schlüsselbunden oder in Gepäckstücken verstauen kannst, um diese zu tracken und nicht zu verlieren, kostet neu 29,90 Euro. Das kleine Gadget lässt sich ins Samsung-Ökosystem SmartThings einbinden und hat eine Reichweite von 120 Metern.

Galaxy S21 Smartphone bei MediaMarkt vorbestellen
Galaxy S21 Smartphone bei Saturn vorbestellen

Samsung Galaxy Buds Pro
Ebenfalls neu vorgestellt: Die Samsung Galaxy Buds Pro.

Spezial-Aktion für alle, die bei MediaMarkt vorbestellen: Hier gibt es außerdem noch die kabellose Qi-Ladestation Samsung Trio EP-P6300 gratis mit dazu.

So funktioniert die S21-Vorbesteller-Aktion

Mit der offiziellen Vorstellung der neuen Samsung-Smartphones beginnt auch die Vorbesteller-Phase. Wenn die Smartphones der Galaxy-S21-Serie dann am 29. Januar in den Verkauf gehen, endet die Aktion. Die Gratis-Zugaben erhältst du also nur, wenn du eines der Modelle bis einschließlich 28. Januar bestellst.

Mit im Lieferumfang stecken die Geräte dann aber nicht. Egal, wo du das S21 kaufst, etwa bei Media Markt, musst du die Vorbesteller-Extras erst anfordern. Wenn du dein neues Smartphone erhältst, kannst du es einfach in der Samsung-Members-App unter „Vorteile“ registrieren und Kopfhörer und SmartTag kommen per Post direkt zu dir. Wichtig: Bis zum 5. März musst du diese Registrierung durchführen, sonst erlischt der Anspruch auf die Gadgets.

Alle Preise der Galaxy-S21-Smartphones

2021 sind alle Modelle in jedem Fall 5G-fähig. Eigene 5G-Varianten zu eigenen Preisen sind also nicht nötig. Preisunterschiede unter den drei Modellen gibt es nur bezüglich der Speicherausstattung. Aber: 128 GB sind nach wie vor Mindeststandard, der Arbeitsspeicher beträgt nur bei der Ultra-Version mehr als 8 GB. Bis zu 16 GB RAM sind es in der teuersten Ausführung. Bei MediaMarkt kannst du alle verfügbaren Varianten vorbestellen.

Vor zwei Jahren, bei der S10-Serie, hatte Samsung sogar noch eine 1-TB-Version im Aufgebot. Die wurde aber schon beim S20 wieder gestrichen und ist auch 2021 erst einmal kein Thema.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Bildquellen

  • Samsung Galaxy Buds Pro: Samsung
  • Samsung S21 mit Kopfhörern Galaxy Buds Pro: Samsung
Samsung Galaxy S21: Alles, was du zu den neuen Top-Smartphones wissen musst
Abenteuerliche Begründung: Samsung-Handys künftig immer ohne Netzteil & Kopfhörer
Als Apple seine neuen iPhone-12-Modelle Ende 2020 ohne Netzteil verschickte, gab es lautes Gelächter unter den Samsung-Nutzern. Doch nun hat der Südkoreaner diese Taktik kopiert und möchte sie anscheinend auch bei allen kommenden Modellen anwenden. Und die Begründung wirkt ziemlich abenteuerlich.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen