ANZEIGE

Galaxy Note 10 mit 10-GB-Tarif bei MediaMarkt zum Top-Preis

3 Minuten
Bereits seit einer Woche gibt es das Samsung Galaxy Note 10 in der MediaMarkt Tarifewelt zum monatlichen Spitzenpreis. Neben dem ausgereiften Samsung-Flaggschiff gibt es reichlich Datenvolumen (10 GB). Noch ist der Deal verfügbar.
Samsung Galaxy Note 10Bildquelle: Blasius Kawalkowski

Das Galaxy Note 10 besticht durch eine Top-Ausstattung und durch das Alleinstellungsmerkmal, der Stiftbedienung mit dem integrierten S Pen. Der Stift ist permanent per Bluetooth mit dem Handy verbunden und erweitert das Funktionsspektrum des Geräts. Gerade für Arbeiten, bei denen die Finger zu ungenau sind, zeigt der Stift sein wahres Können.

So ist das Note tatsächlich das perfekte Instagram-Smartphone. Elemente in Storys können viel exakter platziert und eingesetzt werden. Auch sonst kann der S Pen gut zur Bildbearbeitung verwendet werden. Aber auch klassische Stift-Anwendungen, wie Notizen und Zeichnungen sind mit dem S Pen spielend leicht zu handhaben.

Jetzt mit Vertrag bei MediaMarkt bestellen

Galaxy Note 10: Mit Vertrag zum Top-Preis

Das Note 10 gibt es bei MediaMarkt im Tarifeshop derzeit im Angebot. Zusammen mit dem Tarif green LTE 10 GB (mobilcom-debitel) surfst du für 36,99 Euro pro Monat im LTE-Netz von Vodafone. Einmalig kostet das Top-Smartphones dabei 99 Euro in der Version mit 256 GB Speicherplatz.

Der Deal im Überblick

  • Samsung Galaxy Note 1099 Euro
    • 256 GB Speicher, Dual-SIM
    • Verfügbar in Schwarz, Pink und „Aura Glow“
  • green LTE 10 GB – 36.99 Euro pro Monat
    • Allnet-Flat (SMS und Anrufe in alle dt. Netze)
    • 10 GB Datenvolumen
    • LTE mit bis zu 21,6 MBit/s
    • Vodafone-Netz
    • Weltweite Hotspot-Flat (Was ist das?)
    • EU-Roaming
    • Keine Versandkosten
    • Anschlusspreis: 39,99 Euro

21,6 MBit/s lassen dich zunächst vielleicht stutzen. Aber auch wenn die Geschwindigkeit nach 3G klingt, hast du in diesem Tarif tatsächlich Zugang zum LTE-Netz von Vodafone. Die Geschwindigkeit ist zugunsten der Kosten verringert (mit LTE Max im Vertrag kostet das Note 10 mit Red S und 12 GB gleich 59,99 Euro pro Monat). Allerdings liegt der Vorteil des LTE-Zugangs darin, dass die Netzinfrastruktur in Sachen Ausbau und Verfügbarkeit besser ist.

Übrigens: Wer lieber im Telekom-Netz unterwegs ist, erhält den Note-10-Deal zum gleichen Preis mit 8 GB LTE.

Testbericht: So gut ist das kleinste Note

Das nominell kleinste Note-Modell aller Zeiten – das Display misst 6,3 Zoll – ist deutlich näher am Massenmarkt, als es die Note-Serie sonst war. Im Test erreicht das Smartphone eine gute Leistung, die wir mit 4,5 von 5 Sternen honorieren und aus denen diese Pro- und Contra-Punkte resultieren:

Pro

  • Gute Kameraausstattung
  • Angenehm kompakt
  • Pfeilschneller Fingerabdrucksensor im Display
  • Brillanter Ton

Contra

  • Kein Klinkenanschluss mehr
  • Display-Auflösung könnte höher sein
  • Akkulaufzeit nur Durchschnitt

Noch mehr Note-10-Service

Es gibt bei dem angebotenen Vertrag keine versteckten Kosten. Wenn du nicht kündigst, werden die Kosten pro Monat also nicht teurer. Da dein Handy nach den zwei Jahren aber abbezahlt ist, kannst du mit einem neuem Vertrag deutlich günstiger davonkommen. Stell dir am besten einen Kündigungswecker – zum Beispiel bei remind.me.

Wenn dein Handy kaputt ist, findest du im Reparatur-Bereich des Datenblatts passgenaue Angebote zum Reparieren deines Smartphones – gestaffelt, je nachdem, welcher Schaden genau vorliegt.

 

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen