Beliebtes Galaxy A71 wird zum Preis-Hit: So günstig war das Samsung-Handy noch nie

3 Minuten
Eines der beliebtesten Handys des vergangenen Jahres ist jetzt deutlich günstiger. Das Samsung Galaxy A71 mausert sich durch die Aktion zum echten Preis-Tipp. Noch bis Mittwoch gilt der aktuelle und bisherige Top-Preis für das Smartphone.
Das Samsung Galaxy A71 im Test in der Hand
Samsung Galaxy A71Bildquelle:

Das Samsung Galaxy A71 ist eines der beliebtesten Smartphones auf dem Markt – in unserem Leser-Ranking liegt es auf Rang 2. Bei mobilcom-debitel gibt es das Galaxy A71 jetzt besonders günstig zu kaufen. Wichtig: Im Rahmen der „Preiskracher“-Aktion gibt es das Handy ohne Vertrag, auch wenn der Händler eher nach Tarif-Verkauf klingt. Für die Aktion fällt der Preis auf 289 Euro. Damit wird das Smartphone zum echten Preis-Hit. Die Aktion gilt noch bis Mittwochabend – oder solange der Vorrat reicht.

Vor ziemlich genau einem Jahr, im Januar 2020, war das Galaxy A71 für damals 469 Euro auf den Markt gekommen. Nun ist es 180 Euro günstiger und wird auch preislich zum Tipp. Die 470 Euro Herstellerpreis galten gemeinhin nämlich als ein wenig zu hoch gegriffen.

Galaxy A71 als Preiskracher: So gut ist das Angebot

Auch wenn die 180 Euro Preisnachlass gegenüber dem Ursprungspreis keine Grundlage für einen aktuellen Vergleich sind, so zeigen sie doch, wie stark der Preisverfall nach nur einem Jahr wirkt.

Aber auch beim Vergleich mit dem aktuellen Marktgeschehen kann das Angebot von mobilcom-debitel überzeugen. Unter 300 Euro gibt es sonst keinen Händler für das starke Mittelklasse-Smartphone. Auch darüber erst einmal nichts. Erst bei rund 350 Euro folgt die Konkurrenz. Realistisch waren zuletzt Preise zwischen 300 und 320 Euro. Der Preisverlauf zeigt außerdem: So günstig wie jetzt war das Galaxy A71 noch nie.

Zum Preiskracher-Angebot

Das zeichnet das A71 aus

Samsungs Galaxy A71 reiht sich recht weit oben in der A-Klasse, der Mittelklasse von Samsung-Smartphones ein. Es liegt technisch ein Stück über dem ebenfalls sehr gefragten Galaxy A51.

Highlights sind die vielseitig ausgestattete Kamera, das Display und generell die zeitgemäße Ausstattung. So verbaut Samsung auch hier schon den Fingerabdrucksensor im Display. Ein Feature, das zunächst Oberklasse-Handys vorbehalten war. Abstriche müssen Kunden bei typischen Mittelklasse-Kompromissen machen. So ist das Handy nicht wasserdicht und nicht kabellos aufladbar. Der Akku zeigte sich mit seinen 4.500 mAh in unserem Test mit einer guten Leistung.

Das Angebot von mobilcom-debitel ist seit Sonntag verfügbar und es endet am Mittwoch beziehungsweise, wenn der Lagervorrat erschöpft ist. Ein Countdown auf der Angebotsseite zeigt, wie lange und vor allem, ob der Deal noch gilt.

Weitere 4,95 Euro lassen sich sparen, wenn du das Handy online bestellst, aber in einer Filiale des Händlers abholst. Nach dem Click-and-Collect-Prinzip kannst du es flexibel abholen und es wird zwei Tage lang für dich reserviert. Hierbei solltest du aber sicherstellen, dass das bei deiner nahegelegenen Filiale auch im aktuellen Lockdown funktioniert.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen