Fitness-Schnäppchen ab heute bei Aldi: Smartwatches und smarte Waage

5 Minuten
Wer sich fit halten möchte und dabei die persönlichen Vitalwerte immer im Blick behalten will, kann sich ab dem heutigen 5. August die passenden Gadgets bei Aldi kaufen. Wir zeigen dir, ob sich die dann erhältlichen Amazfit-Produkte lohnen.
Amazfit GTS am Handgelenk eines Mannes.
In Kürze bei Aldi zu haben: die Amazft GTS Smartwatch.Bildquelle: Amazfit

Fitness-Wochen bei Aldi. Der Lebensmittel-Discounter bietet in Zusammenarbeit mit Amazfit gleich mehrere Smartwatches zum Sonderpreis an. Teilweise sogar für unter 20 Euro. Allerdings regional in unterschiedlicher Quantität. Denn während bei Aldi Süd nur eine Amazfit-Smartwatch zur Verfügung steht, sind es bei Aldi Nord gleich drei Modelle. Und einen Kombi-Deal, bestehend aus Fitness-Armband und smarter Waage, hat Aldi Nord ebenfalls im Angebot.

Amazfit GTS bei Aldi kaufen

Wer zunächst einmal in die Welt der Smartwatches hineinschnuppern möchte, kann sich bei Aldi Nord und Aldi Süd ab dem heutigen 5. August für die Amazfit GTS entscheiden. Die Einsteiger-Smartwatch ist im Gegensatz zur nahezu baugleichen Amazfit GTR mit einem quadratischen Display ausgestattet, ahmt also in gewisser Weise das Design der Apple Watch nach. Zusätzlich ist an der Seite ein Druck-Knopf zu finden, mit dem die Bedienung einzelner Funktionen der Uhr möglich ist.

Wissen solltest du aber auch: Es handelt sich bei der bei Aldi Süd erhältlichen Smartwatch um ein Modell, das schon im Jahr 2019 offiziell vorgestellt wurde. Deutlich aktueller ist die Amazfit GTS 2, die sich auch schon im Test bei inside digital beweisen durfte. Doch zurück zum älteren GTS-Modell: Es bietet eingefasst in ein metallisches Gehäuse einen 1,65 Zoll großen AMOLED-Touchscreen, ist bis zu 50 Meter wasserdicht (5 ATM) und der Hersteller verspricht abhängig von der Nutzung bis zu 14 Tage Akkulaufzeit. Insgesamt zwölf Sportmodi sind vorinstalliert und über den rückseitig verbauten Sensor lässt sich die Herzfrequenz des Trägers protokollieren. Ein Sensor zur Messung des Blutsauerstoffgehalts (SpO2) fehlt der Uhr allerdings.

Was kostet die Amazfit GTS bei Aldi?

Bei Amazfit selbst ist die Amazfit GTS aktuell zu einem Preis von knapp 80 Euro erhältlich. Andere Onlineshops verlangen zur Stunde im besten Fall knapp 70 Euro. Und Aldi? Dort wird die Amazfit GTS ab dem 5. August zu einem noch günstigeren Preis angeboten. Dort kannst du dir Uhr dann für 64,99 Euro kaufen. Das ist zwar kein preislicher Allzeitrekord, denn zu einem Preispunkt von circa 60 Euro gab es die Uhr in der Vergangenheit auch schon zu kaufen, aber ein gutes Angebot ist es allemal. Und noch etwas ist an dieser Stelle wichtig. Der Preis von 64,99 Euro gilt nur bei Aldi Süd. Bei Aldi Nord musst du 69,99 Euro zahlen.

Amazfit Neo für unter 20 Euro bei Aldi Nord

Deutlich preiswerter: die Amazfit Neo. Dabei handelt es sich um eine bis zu 50 Meter wasserdichte Einsteiger-Smartwatch, die auf den ersten Blick an Digitalarmbanduhren von Casio aus den 80er und 90er-Jahren erinnert. Neben Retro-Look bietet die Uhr aber auch einen Herzfrequenzsensor, einen Schrittzähler und einen Schlaftracker. Und auch deine Workouts kannst du protokollieren. Allerdings sind nur drei Sportmodi auswählbar: Laufen, Gehen und Radfahren. Das Display ist 1,2 Zoll groß, kann Inhalte aber nur in Schwarz-Weiß darstellen. Dafür liegt die Akkulaufzeit laut Hersteller bei bis zu 28 Tagen.

Der Preis? Aldi Nord verlangt für die Amazfit Neo ab dem 5. August 19,99 Euro. Offiziell sind das rund 20 Euro weniger als der unverbindliche Verkaufspreis von 39,90 Euro. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass selbst Amazfit die Uhr aktuell schon für 24,90 Euro verkauft. Und andere Onlineshops sind oft nicht viel teurer als Aldi. Denn im Onlinefachhandel bekommst du die Uhr derzeit schon zu Preisen ab knapp 20,50 Euro – musst aber in der Regel noch mindestens 5 Euro für den Versand bezahlen.

Amazfit Band 5 und Amazfit Neo in Frontansicht.
Neben der Amazfit Neo (rechts) kannst du auch das Amazfit Band 5 bei Aldi kaufen.

Fitness-Armband Amazfit Band 5 zum gleichen Preis

Bist du eher Freund oder Freundin von dezenteren Fitness-Armbändern, hat Aldi ebenfalls ein passendes Angebot für dich. Das Amazfit Band 5 ist rund 47 Millimeter lang und möchte unter anderem dem Samsung Galaxy Fit 2 und dem Xiaomi Band 6 Konkurrenz machen. Gelingen soll das unter anderem mit einem 1,1 Zoll großen AMOLED-Display (126 x 294 Pixel Auflösung), 50 Metern Wasserdichtigkeit und etwa zwei Wochen vom Hersteller versprochener Akkulaufzeit. Neben einem Pulsmesser ist bei diesem Gadget auch ein Sensor an Bord, der den Blutsauerstoffgehalt misst. Zudem sind elf Sportprofile inklusive Poolschwimmen vorinstalliert.

Auch für das Amazfit Band 5 verlangt Aldi 19,99 Euro. Der unverbindliche Verkaufspreis beträgt 44,90 Euro, Amazfit selbst verlangt derzeit aber nur 26,90 Euro. Und knapp 27 Euro werden derzeit mindestens auch fällig, wenn du das Amazfit Band 5 im Online-Fachhandel kaufst.

Fitness-Bundle: Amazfit Band 5 und Fitness-Waage zum Vorteilspreis

Wer mag, kann sich das Amazfit Band 5 auch in Kombination mit einer smarten Waage von Amazfit kaufen. Sie verfügt unter anderem über Elektroden, die die Herzfrequenz messen können. Über ein 3,4 Zoll großes Display ist es möglich, verschiedene Körpergesundheitsdaten abzulesen. Auch eine Analyse der Gleichgewichtsfähigkeit ist möglich. Zudem werden gemessene Daten per WLAN und / oder Bluetooth mit der Cloud beziehungsweise der auf dem Smartphone installierten Fitness-App synchronisiert. Dazu gehören neben dem Gewicht unter anderem der Körperwasseranteil, die Körperfettrate und die Muskelmasse.

Der unverbindliche Verkaufspreis für die Amazfit Smart Scale liegt bei 59,90 Euro. Amazfit selbst verkauft die smarte Waage für knapp 40 Euro. Und dieser Preis gilt derzeit im besten Fall auch im Online-Fachhandel. Bei Aldi kostet die Waage mit einer Tragkraft von bis zu 180 Kilogramm inklusive des Fitness-Armbands Amazfit Band 5 ab dem 5. August knapp 50 Euro.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein