4K-HDR Fernseher bei Aldi: Riesen-TV im Schnäppchen-Check

3 Minuten
Einen Tag nach dem großen Finale in der UEFA Champions League steht das nächste sportliche Großereignis schon kurz bevor: die Fußball-Europameisterschaft. Möchtest du sie vielleicht auf einem neuen Fernseher schauen? Bei Aldi Nord kannst du morgen ein Schnäppchen machen: in Form des TCL 70P615.
TCL Fernseher steht auf einem Sideboard.
Der TCL-Fernseher 70P615 kommt zum Sonderpreis zu Aldi Nord.Bildquelle: Aldi Nord / TCL

Der Verkauf von Flachbildfernsehern kommt rund zwei Wochen vor Beginn der Fußball-Europameisterschaft ordentlich in Schwung. So kannst du bei Aldi beispielsweise einen riesigen Heimkino-Fernseher von Medion kaufen, zu Lidl kommt ein einfacher ausgestattetes TV-Gerät von Samsung zu einem ziemlich attraktiven Preis. Und ab Montag, 31. Mai, steht bei Aldi noch ein weiterer Fernseher zum Sonderpreis zur Verfügung. Denn in den Filialen von Aldi Nord wird dann der TCL 70P615 angeboten. Lohnt sich das Angebot?

Aldi-Fernseher mit 4K HDR

Bevor wir uns dem Aldi-Preis widmen zunächst ein genereller Blick auf die technischen Spezifikationen des Fernsehers. Angeboten wird ein 4K-HDR-Modell mit einer Bildschirmdiagonalen von 70 Zoll (ca. 178 Zentimeter) und einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln. Die Bedienung ist nicht nur über die mitgelieferte Fernbedienung, sondern auch per Amazon Alexa möglich. Besonderheit: Als Betriebssystem ist Android TV 9.0 installiert – mit Google Assistant und Zugriff auf den Google Play Store mit unzähligen TV-Apps. Und es darf auch ein HD Triple Tuner für Antenne (DVB-T2 HD), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S) nicht fehlen.

Zu den weiteren Extras gehören HbbTV 2.0.2 für interaktives Fernsehen, Dolby Digital Lautsprecher mit 2 x 16 Watt und Bluetooth. Auch WLAN ist integriert (b/g/n), auf der Rückseite sind unter anderem drei HDMI 2.0 und zwei USB 2.0 Anschlüsse zu finden. Hier findest du auch einen LAN-Port und einen CI+ Slot. Ein elektronischer Programmführer (EPG) lässt dich bis zu acht Tage in die Zukunft der von dir gespeicherten TV-Programme blicken. Den Stromverbrauch gibt Aldi mit maximal 214 Watt an.

Was kostet der TCL 70P615?

Bisher ist der TCL-Fernseher 70P615 nicht in Deutschland erhältlich. Auch auf der deutschen Homepage von TCL ist das TV-Gerät nicht gelistet. Nur die Schwestermodelle mit 43, 50, 55, 65 und sogar 75 Zoll sind dort zu finden. Und zu diesen Geräten lässt sich auch ein Preisvergleich anstellen. Während das 43-Zoll-Modell aktuell mindestens 329 Euro kostet, sind für das 50-Zoll-Modell mindestens 444 Euro zu zahlen. Das 55- beziehungsweise 65-Zoll-Modell kosten mindestens 456 beziehungsweise 700 Euro, während die 75-Zoll-Variante mindestens 899 Euro kostet.

Wenn Aldi dann für das Modell mit 70 Zoll großer Bildschirmdiagonale einen Preis von 699 Euro aufruft, ist das also ein ziemlich guter Deal. Die UVP gibt Aldi mit einem Preis von 999 Euro an. Vergleichbare Modelle kosten am Markt derzeit in der Regel 800 Euro aufwärts. Von Philips gibt es aber auch schon 70-Zoll-Fernseher mit HDR-Unterstützung und ansonsten ähnlicher Ausstattung wie jener des TCL-Aldi-Fernsehers zu Preisen ab knapp 620 Euro.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen