E-Bikes bei Aldi: Furioser Schnäppchenpreis ab morgen

4 Minuten
Zwei E-Bikes und ein Elektroroller kommen neu ins Angebot von Aldi. Allerdings nicht in den Filialen, sondern exklusiv im Onlinevertrieb. Wir zeigen dir, was die Elektroräder können und wie sie sich im Preisvergleich schlagen.
Prophete Trekking E-Bike Seitenansicht
Ausgestattet mit einem 461 Wh großen Akku kommt dieses Trekking-E-Bike zu Aldi.Bildquelle: Prophete / Aldi

Auch wenn der Sommer so langsam Abschied nimmt, hat sich Aldi dazu entschlossen, zwei neue E-Bike-Angebote zu starten. Über den neuen Aldi Onlineshop stehen ab dem morgigen 14. Oktober ein Cargo E-Bike und ein Trekking E-Bike zur Verfügung. Dazu gesellt sich noch ein Elektroroller. Aber der Reihe nach.

Neu im Aldi Angebot: Prophete Cargo E-Bike

Sowohl für Damen als auch für Herren ist das Cargo-E-Bike von Prophete gedacht. Bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h lässt sich bei diesem Lastenrad ein 250 Watt starker Elektromotor von AEG mit 100 Nm Drehmoment zuschalten, um das Fahren zu erleichtern. Und das je nach Fahrweise bis zu 100 Kilometer lang. Auch das Schieben des 41 Kilogramm schweren E-Bikes wird bis zu einer Geschwindigkeit von 6 km/h erleichtert. Möglich wird all das über den herausnehmbaren Akku von AEG mit einer Kapazität von 576 Wh.

Transportieren kannst du mit dem Cargo E-Bike von Prophete in der dafür vorgesehenen Box übrigens nicht nur Lasten aller Art, sondern bei Bedarf auch ein Kind – gesichert über einen 5-Punkt-Gurt. Das Hinterrad ist 26 Zoll groß, der Vorderrad 20 Zoll. Zur weiteren Ausstattung gehören eine 8-Gang-Kettenschaltung von Shimano, hydraulische Scheibenbremsen und ein LED-Scheinwerfer. Das zulässige Gesamtgewicht liegt bei ca. 170 Kilogramm.

Prophete Cargo E-Bike
Dieses Cargo-E-Bike von Prophete steht in Kürze bei Aldi zur Verfügung.

Und der Preis? Der fällt – für ein Cargo-Rad nicht unüblich – recht hoch aus. Inklusive Versand werden im Onlineshop von Aldi ab morgen immerhin 3.249 Euro fällig – drei Jahre Garantie inklusive. Bei Prophete selbst ist das Cargo-E-Bike aktuell zu einem Preis von knapp 4.300 Euro gelistet, andere Webshops bieten es zu Preisen ab 3.339 Euro an.

Prophete Trekking E-Bike bei Aldi kaufen

Wer im Alltag weniger Güter transportieren möchte, sondern vor allem schnell von A nach B kommen will, für den bietet sich das 25 Kilogramm schwere Alu Trekking E-Bike von Prophete an. Es ist in zwei Ausführungen für Damen und Herren verfügbar und mit einer 8-Gang-Kettenschaltung von Shimano ausgestattet. Dazu kommen hydraulische Scheibenbremsen von Shimano und eine Alu-Federgabel vorne sowie LED-Lichter vorne und hinten.

Hinsichtlich des E-Antriebs ist das Fahrrad mit einem bürstenlosen Hinterradmotor von Blaupunkt ausgestattet. Er bietet eine Leistung von 250 Watt und steht über fünf Leistungsstufen bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h zur Verfügung. Der dafür benötigte Akku von LG mit einer Kapazität von 461 Wh steht je nach Fahrweise mit einer Ladung für bis zu 120 Kilometer bereit.

Trekking E-Bike von Prophete in der Frontansicht
Für Radtouren und City-Ausflüge gedacht: das Trekking E-Bike von Prophete.

Auf den Rahmen gewähren Prophete und Aldi eine Garantie von zehn Jahren, auf den Akku zwei Jahre und auf alle anderen Produkte (exklusive im Fahrradpass definierte Verschleißteile) drei Jahre. Das maximal zulässige Gesamtgewicht liegt bei diesem E-Bike bei 140 Kilogramm.

Angeboten wird das Trekking E-Bike von Aldi zu einem Preis von 1.149 Euro inklusive Versandkosten. Ein Preisvergleich ist schwierig, da das Fahrrad in der bei Aldi erhältlichen Variante nach unseren Informationen bei keinem anderen Händler zur Verfügung steht. Man kann aber festhalten, dass das aufgerufene Preis-Leistungs-Verhältnis als sehr gut einzustufen ist.

Alternative: Nova Motors Inoa Sli5 Elektroroller

Soll es statt eines E-Bikes lieber ein Elektroroller sein? Dann bietet Aldi ab morgen auch ein solches Fortbewegungsmittel für dich an. Für den Antrieb sorgt beim Nova Motors Inoa Sli5 ein 3 kW starker Radnabenmotor, der den E-Roller auf bis zu 45 km/h beschleunigt.

Wichtig: Im Lieferumfang ist nur ein Akkupack für eine Reichweite von bis zu 60 Kilometer enthalten. Du kannst aber noch einen zweiten Akku nachkaufen und bist dann bis zu 120 Kilometer emissionsfrei unterwegs. Zur Wiederaufladung ist es möglich, den Akku aus dem Roller zu entnehmen. Ein passendes Ladegerät ist im Lieferumfang enthalten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt
Dieser externe Inhalt von YouTube ergänzt den Artikel. Du hast die Wahl, ob du diesen Inhalt laden möchtest.
Externer Inhalt
Ich bin damit einverstanden, dass externer Inhalt geladen wird. Personenbezogene Daten werden womöglich an Drittplattformen übermittelt. Nähere Informationen enthält die Datenschutzerklärung.

Um den Elektroroller fahren zu dürfen, ist ein Führerschein der Klasse AM Voraussetzung. Zudem wird ein Versicherungskennzeichen benötigt. Kostenpunkt für den bis zu zwei Personen zugelassenen E-Roller: 1.899 Euro. Das sind 600 Euro weniger als der unverbindliche Verkaufspreis des Herstellers. Nova Motors selbst verkauft den Elektroroller aber auch schon für 2.299 Euro.

Die Freischaltung der Angebote erfolgt ab 7 Uhr in der Früh. Da es sich um Aktionsware handelt, musst du damit rechnen, dass die Verfügbarkeit begrenzt ist. Vor allem die E-Bikes könnten recht schnell ausverkauft sein.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Bildquellen

  • E-Bikes zum Schnäppchenpreis bei Aldi kaufen: Aldi / Prophete
  • Trekking E-Bike von Prophete bei Aldi kaufen: Prophete / Aldi
  • E-Bikes in der Stadt: Bosch
  • E-Bikes zum Schnäppchenpreis bei Aldi kaufen: Prophete / Aldi
Zwei voll beladene E-Lastenräder
ADAC urteilt: So gefährlich sind billige E-Bikes
E-Bikes gibt es immer wieder im Angebot, vor allem bei Discountern wie Lidl, Aldi und Co. Teilweise sind auch E-Lastenräder darunter. Wie immer stellt sich die Frage: Müssen gute Räder teuer sein? Das hat der ADAC sich nun genauer angesehen.

Deine Technik. Deine Meinung.

3 KOMMENTARE

  1. Stefan

    Das ist nur eine Billigprodution und keine Qualität für ein bar 100€ mehr krigt ihr ein Qualitäts E-Bicke

    Antwort
  2. Stephan

    Was ist ein E-Bicke ?

    Antwort
  3. Dirk

    Also ich hatte mir im Juli bei Aldi Nord so ein Trekking Bike gekauft und bin total enttäuscht von Prophete. Das Display ist sporadisch ausgefallen, hab dann ein gebrauchtes zugeschickt bekommen und dann endlich ein neues. Nach kurzer Zeit lösten sich dann die Speichen vom Hinterrad. Nach ca 2 Wochen kam dann ein Techniker und hat versucht die Speichen zu spannen, dabei sind dann 2 Speichen gebrochen. Natürlich auch keine Ersatzfelge dabei gahabt. Dann knapp einen Monat auf eine neue Felge gewartet aber nichts passierte. Am Ende das Bike zurück zu Aldi gebracht. Wer viel ärger für wenig Geld haben möchte ist mit diesem Bike gut bedient

    Antwort

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein