E-Bikes von Fischer bei Lidl: Rabatte, Rabatte, Rabatte

6 Minuten
Mit neuen E-Bike-Schnäppchen buhlt der Lebensmittel-Discounter Lidl um die Gunst von Zweiradfreunden. Dieses Mal stehen verschiedene Elektroräder des deutschen Herstellers Fischer im Fokus. Und zwar nicht nur solche für die Stadt, sondern unter anderem auch ein Mountainbike.
E-Bike Akku von Fischer in der Seitenansicht
E-Bikes von Fischer bei Lild: Schnäppchen-Alarm!Bildquelle: Lidl

Der Lebensmittel-Discounter Lidl schickt sich an, weitere E-Bikes zum Sonderpreis zu verkaufen. Und obwohl die Elektroräder des deutschen Herstellers Fischer im Prospekt für die kommende Woche (29. März bis 3. April) beworben werden, sind sie über den Online-Shop des Unternehmens schon jetzt zu haben. Grund genug, die Räder etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Fischer City E-Bike Cita 3.1i

Aktuell im Lidl Online-Shop noch nicht auf den Preis aus der neuen Werbung reduziert: das schwarze Fischer City E-Bike Cita 3.1i. Es steht für 1.699 Euro zur Verfügung, soll aber zeitnah auf 1.619 Euro reduziert werden. Zu diesem Preis kannst du dir aber schon jetzt das weiße Modell sichern, wenn du es auf der Lidl-Homepage oben rechts entsprechend auswählst.

Die Ausstattung dieses 28-Zoll-Fahrrads für Personen mit einem Gewicht von bis zu 135 Kilogramm: Gangschaltung mit Drehgriff und sieben Gängen von Shimano, Felgenbremse vorne und hinten und ein Mittelmotor (250 Watt) inklusive Anfahrhilfe. Der Akku (8,7 Ah) mit einer Reichweite für circa 100 Kilometer ist in den Rahmen integriert. Am Vorderrad ist zudem eine Federung (40 mm) montiert, die Sattelstütze ebenfalls gefedert.

Fischer E-Bike City Cita 3.1i Seitenansicht
Ebenfalls bei Lidl erhältlich: das City-E-Bike Cita 3.1i aus dem Hause Fischer.

Fischer E-Mountainbike Montis 2.0

Wenn du dir schon immer ein Mountainbike mit E-Antrieb gewünscht hast, hat Lidl auch ein solches Rad für dich im Angebot: das Fischer E-MTB Montis 2.0 (27,5 Zoll). Der Rahmen dieses Mountainbikes für Einsteiger ist 48 Zentimeter hoch und besteht aus Aluminium. Ein 8,8 Ah großer Akku sorgt dafür, dass der Fahrer bis zu 120 Kilometer auf eine Trittunterstützung setzen kann. Der dafür notwendige Motor ist am Hinterrad montiert.

Nicht fehlen darf natürlich auch bei einem E-Bike dieser Klasse eine Kettenschaltung. Im Fall des Montis 2.0 stehen immerhin neun Gänge bereit. Für die notwendige Sicherheit im Gelände und bei Abfahrten sorgen hydraulische Scheibenbremsen von Shimano vorne und hinten. Wichtig: Eine Federgabel ist auch bei diesem Rad nur vorne montiert (100 mm). Hinterrad- oder Sattelfederung gibt es nicht.

Fischer E-MTB Montis 2.0 Seitenansicht
Schon auf den ersten Blick als E-MTB für Einsteiger zu identifizieren: das Fischer Montis 2.0.

Angeboten wird das E-Mountainbike mit einer Traglast von maximal 135 Kilogramm zu einem Preis von 1.299 Euro. Das sind auch in diesem Fall 150 Euro weniger als vom Hersteller empfohlen. Günstiger kannst du das Rad aktuell in keinem namhaften Onlineshop kaufen.

Fischer E-Bike Trekking ET 1806

Das Trekking-Fahrrad Fischer ET 1806 mit Aluminium-Rahmen ist nicht nur für umweltbewusste Pendler eine interessante Alternative, sondern auch für Menschen, die in ihrer Freizeit gerne auf zwei Rädern unterwegs sind. Sowohl für Männer (50 cm Rahmenhöhe) als auch für Frauen (44 cm) steht ein passendes Modell zur Verfügung – beide ausgestattet mit einem Akku, der wahlweise eine Kapazität von 8,8 beziehungsweise 11,6 Ah vorweisen kann. Der Hersteller verspricht darüber abhängig von der Fahrweise eine elektrische Tretunterstützung für bis zu 120 beziehungsweise 140 Kilometer.

Für den Antrieb des E-Bikes sorgt ein am Hinterrad montierter Motor (250 Watt). Eine Rücktrickbremse gibt es bei diesem Fahrrad nicht, stattdessen kommt hinten und vorne eine V-Bremse (Felgenbremse) aus dem Hause Shimano zum Einsatz. Experten raten zwar dazu, aus Sicherheitsgründen lieber ein E-Bike mit Scheibenbremse zu nutzen, aber auch Seilzug-Bremsen haben ihre Praxistauglichkeit im E-Bike-Alltag längst unter Beweis gestellt. Für maximalen Komfort während der Fahrten soll eine 24-Gang-Schaltung sorgen – ebenfalls aus dem Hause Shimano. Am Vorderrad darfst du dich zudem auf eine Federgabel freuen, die etwaige Unwegsamkeiten absorbieren soll.

 Seitenansicht des Fischer Trekking E-Bike ET 1806 Herren
So sieht die Herren-Ausführung des E-Bike ET 1806 von Fischer aus.

Lidl bietet das 26 Kilogramm schwere ET 1806 von Fischer ausschließlich online zu einem Preis von 1.279 (8,8 Ah) beziehungsweise 1.329 Euro (11,6 Ah) an. Der Hersteller empfiehlt einen Verkaufspreis von 1.549 beziehungsweise 1.649 Euro. Du kannst bei Lidl also 17 beziehungsweise 19 Prozent sparen. Laut Hersteller ist das E-Bike in der Lage, Personen bis zu einem Gewicht von 150 Kilogramm zu tragen.

Hinweis: Weil das Fahrrad schon seit einigen Tagen online zu kaufen war, ist es aktuell im Webshop von Lidl als „online ausverkauft“ gekennzeichnet. Inwiefern es ab kommender Woche nochmals verfügbar sein wird, haben wir bei Lidl angefragt, bisher aber noch keine Antwort erhalten. Wir tragen entsprechende Informationen nach, sobald sie uns erreichen. Solltest du Interesse an dem E-Bike ET 1806 haben, findest du hier einen aktuellen Preisvergleich.

Fischer E-Bike ET 1806 für Damen in der Seitenansicht.
Und das ist das Fischer E-Bike ET 1806 für Damen.

Fischer E-Bike Terra 2.0

Wenn du gerne auch mal querfeldein unterwegs bist, empfiehlt sich stattdessen ein Blick auf das Allround-E-Bike Fischer Terra 2.0 mit 27,5-Zoll-Bereifung. Auch bei diesem von Lidl angebotenen Elektrorad kommt ein Hinterradmotor (250 Watt) zum Einsatz, der wahlweise von einem 8,8 Ah- oder 11,6 Ak großen Akku mit Energie für einen unterstützenden Antrieb versorgt wird – für maximal 120 Kilometer. Eine Rücktrittbremse gibt es nicht, stattdessen kommen vorne und hinten hydraulische Scheibenbremsen von Shimano zum Einsatz. Das bietet vor allem überall dort Vorteile, wo du nicht auf befestigten Wegen unterwegs bist.

Fischer E-Bike Terra 2.0 Seitenansicht
Auch für Schotterwege gut geeignet: das Fischer E-Bike Terra 2.0.

Zur weiteren Ausstattung des E-Bikes mit einer Rahmenhöhe von 48 Zentimetern und einer Traglast von maximal 135 Kilogramm gehören eine Schaltung mit immerhin acht Gängen aus dem Hause Shimano, eine Federgabel am Vorderrad und passende Beleuchtung. Auch Schutzbleche sind vormontiert. Dafür fehlt es an einem Gepäckträger. Lidl verkauft das Fischer Terra 2.0 zu einem Preis von 1.349 (8,8 Ah) beziehungsweise 1.449 Euro (11,6 Ah). Das sind jeweils 150 Euro weniger als vom Hersteller empfohlen.

Hinweis: Auch für dieses Modell gilt: Weil das Fahrrad schon seit einigen Tagen online zu kaufen war, ist es aktuell im Webshop von Lidl als „online ausverkauft“ gekennzeichnet. Inwiefern es ab kommender Woche nochmals verfügbar sein wird, haben wir bei Lidl angefragt, bisher aber noch keine Antwort erhalten. Wir tragen entsprechende Informationen nach, sobald sie uns erreichen. Solltest du Interesse an dem E-Bike Terra 2.0 haben, findest du hier einen aktuellen Preisvergleich.

Lieferung per Spedition

Bei allen hier genannten E-Bikes erfolgt die Lieferung übrigens per Spedition, die mit dir einen individuellen Liefertermin abspricht. Die Liefergebühren betragen in allen Fällen inklusive des Zuschlags für die Speditionslieferung 14,90 Euro.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Bildquellen

  • Fischer E-Bike City Cita 3.1i: Lidl
  • Fischer E-MTB Montis 2.0: Lidl
  • Fischer Trekking E-Bike ET 1806 Herren: Lidl
  • Fischer E-Bike ET 1806 Damen: Lidl
  • Fischer E-Bike Terra 2.0: Lidl
  • E-Bike Akku: Lidl
Mercedes-Benz EQS während der Fahrt auf Straße.
Mercedes-Benz EQS: Luxus-Limousine wie von einem anderen Stern
Der Mercedes-Benz EQS ist offiziell. Das neue Elektroauto aus dem Luxussegment wurde bewusst windschnittig gehalten und kommt zunächst in zwei Versionen in den Handel. Die Ausstattung ist üppig - was natürlich auch Auswirkungen auf den Preis hat.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen