Black Friday 2021: Das sind die besten Notebook-Deals im Überblick

7 Minuten
Der Black Friday ist traditionell die beste Gelegenheit sich neue Technik-Produkte anzuschaffen. So auch ein neues Notebook. Wir haben dir die besten Notebook-Deals der Black Friday Woche herausgesucht.
Mehrere Personen zeigen auf einen Notebook-Bildschirm
Die besten Notebook-Deals zum Black Friday 2021Bildquelle: John Schnobrich via Unsplash

Egal, ob portables Arbeitsgerät mit langer Akkulaufzeit oder leistungsstarke Gaming-Maschine. In den Black Friday Notebook-Deals ist für jeden etwas dabei. Wir haben uns die Angebote der verschiedenen Händler angeschaut und zeigen dir unsere Favoriten im Überblick.

Die besten Notebook-Deals am Black Friday

Trotz der vielen Schnäppchen-Angebote solltest du beim Notebook-Kauf einige grundlegende Dinge beachten:

  • Bildschirm: Jedes aktuelle Notebook sollte eine Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel) oder höher bieten. Modelle mit 15 Zoll oder mehr eignen sich vorrangig für den Einsatz zu Hause. Geräte mit 13-14 Zoll sind gute Hybridgeräte für Unterwegs. Modelle mit 12 oder weniger Zoll sind hingegen eher als Zweitgeräte für unterwegs zu empfehlen.
  • Prozessor und Leistung: Um langfristig Spaß an dem Notebook zu haben, sollte mindestens ein Intel Core i3 oder AMD Ryzen-Prozessor verbaut sein. Sehr preiswerte Modelle mit Pentium, Celeron oder Athlon-Chips sind oftmals schon mit alltäglichen Aufgaben wie mehreren Browsertabs überfordert.
  • Speicher und RAM: Wenn das neue Notebook dein einziger Computer sein soll, empfehlen wir dir ein Modell mit 8 Gigabyte RAM und mindestens 256 Gigabyte Speicher. Bei günstigen Zweitgeräten für unterwegs reichen auch 4 Gigabyte RAM und weniger Speicher. 16 Gigabyte oder mehr benötigt man nur bei anspruchsvollen Aufgaben wie Gaming oder Foto- und Videobearbeitung.

Office-Tip: Huawei Matebook D15 für 439 Euro

  • 15,6 Zoll Display
  • Intel Core i3 10110U Prozessor
  • 8/256 Gigabyte Speicher

Das Matebook D15 von Huawei ist ein echter Geheimtipp für ein preiswertes Mittelklasse-Notebook. So besteht das Gehäuse komplett aus Aluminium und kann es qualitativ mühelos mit deutlich teureren Geräten aufnehmen. Dank dünner Bauweise wiegt es trotzdem nur 1,53 Kilo und ist damit trotz des 15,6 Zoll Displays noch relativ portabel. Ein echtes Highlight für Vielschreiber ist zudem die Tastatur. Dank Aluminium-Handauflage und einem wirklich guten Tastendruck lassen sich auf dem MateBook D15 auch längere Texte einwandfrei schreiben.

Praktische Extras im Alltag sind zudem der Fingerabdrucksensor im Powerbutton mit dem sich das Gerät beim Starten automatisch sicher entsperrt und der USB-C-Ladeanschluss. So kannst du Smartphone und Notebook mit demselben Netzteil aufladen und das Gerät unterwegs sogar per Powerbank betreiben. Zusätzlich bekommst du drei klassische USB-Ports und einen HDMI-Anschluss.

Der verbaute Intel Core i3 10110U Prozessor mit integrierter Grafikeinheit ist fürs Surfen im Web, Office und Entertainment bestens gerüstet. Eine Spiele-Maschine oder Videoschnitt-Gadget ist das Notebook hingegen nicht.

Der Preis von 439 Euro ist ein echter Bestpreis für das ehemals 650 Euro teure Notebook. Das Black Friday Angebot ist wahlweise bei Otto und bei Amazon erhältlich.

Matebook D15 bei Amazon ansehen

Matebook D15 bei Otto kaufen

Für Foto- und Videobearbeitung: Asus Vivobook S15 OLED für 799 Euro

  • 15,6 Zoll Display
  • Intel Core i5 1135G7 Prozessor
  • 16/512 Gigabyte Speicher

Das Highlight des Asus Vivobook S15 OLED ist der namensgebende Bildschirm. Dank OLED-Technik bietet das 15,6 Zoll Panel brillante Farben und echtes Schwarz. Dank voller Abdeckung des DCI-P3 Farbraums ist das Notebook ideal zum Bearbeiten von Fotos und Videos ausgestattet. Dies unterstreicht Asus auch durch einen großzügig gewählten Arbeitsspeicher von 16 Gigabyte und einem leistungsstarken Intel Core i5 der 11. Generation.

Bei MediaMarkt erhältst du das Notebook aktuell für 799 statt 999 Euro. Ein echter Bestpreis für das OLED-Notebook.

zum Asus Vivobook S15 OLED bei MediaMarkt

Für echte Gamer: Gigabyte G5 Gaming-Notebook für 999 Euro

  • 15,6 Zoll Display mit 144 Hertz
  • Intel Core i5 10500H Prozessor
  • RTX 3060 Grafikkarte
  • 16/512 Gigabyte Speicher

Bei diesem Notebook steht die pure Power im Vordergrund. Ein starker Quadcore-Prozessor mit bis zu 4,5 Gigahertz, satte 16 Gigabyte RAM und eine RTX 3060 Grafikkarte mit 6 Gigabyte Grafikspeicher und Raytracing sorgen für echten Gaming-Spaß. Mit dieser Ausstattung kannst du selbst aktuelle Titel in guter Grafik spielen. Dank RGB-Hintergrundbeleuchtung steht auch dem Zocken in dunkler Umgebung nichts im Wege.

Für lizenzfreies Spielen stattet Gigabyte das Notebook mit einem LAN-Port und W-LAN nach dem aktuellen Wi-Fi 6 AX Standard aus. Eine echte Besonderheit in dieser Preisklasse ist auch der Bildschirm: Mit 144 Hertz Bildwiederholrate hast du in Spielen, bei denen es auf eine schnelle Reaktion ankommt, einen echten Vorteil.

Im Black Friday Deal bekommst du das Gaming Notebook von Gigabyte für 999 Euro bei Alternate. Der reguläre Preis beträgt 1299 Euro.

zum Angebot bei Alternate

Ultra-Portabel & mit langer Akkulaufzeit: Samsung Galaxy Book GO mit LTE für 329 Euro

  • 14 Zoll Display
  • Snapdragon 7c Prozessor
  • 4/128 Gigabyte Speicher

Ein ungewöhnliches Notebook ist das Galaxy Book Go von Samsung. Als erstes Budget-Notebook verbaut Samsung hier nämlich einen Snapdragon-Prozessor, wie man ihn sonst aus Smartphones kennt. Der große Vorteil ist hier, dass du neben WLAN auch unterwegs per LTE-Mobilfunk im Internet surfen kannst. Außerdem kommt das Notebook durch den Smartphone-Chip komplett ohne Lüfter aus und arbeitet somit komplett geräuschlos. Zudem ist die Akkulaufzeit mit den angegebenen 18 Stunden beeindruckend. Auch wenn dieser Wert im Alltag vermutlich nicht erreicht wird, hält das Galaxy Book deutlich länger durch als andere Notebooks.

Ein Nachteil an den noch neuen Snapdragon-Prozessoren ist die Kompatibilität und Leistung. So müssen Windows-Programme, die noch nicht auf die neuen Prozessoren angepasst sind, emuliert werden. Das führt zu Performance-Einbußen. Zusammen mit dem kleinen Arbeitsspeicher von 4 Gigabyte eignet sich das Galaxy Book Go eher als Zweitgerät für unterwegs. Mit einem Gewicht von 1,39 Kilo ist das Notebook zudem sehr leicht – besteht aber komplett aus Kunststoff und macht nicht den hochwertigsten Eindruck. Letzteres zählt leider auch für den Bildschirm – der auf ein günstiges TN-Pannel statt IPS-Technologie setzt.

Zum Bestpreis von 329 Euro ist das Galaxy Book Go ein ultra-mobiler Begleiter für unterwegs. Dank langer Akkulaufzeit und LTE-Datenverbindung bist du nicht einmal auf ein WLAN-Netzwerk angewiesen.

Galaxy Book Go bei MediaMarkt kaufen

17-Zoll-Notebook als Desktop-Ersatz: HP 17-cn0365ng

HP 17-cn0365ng Notebook zum Black Friday
  • 17,3 Zoll Display
  • Intel Core i7 1165G7 Prozessor
  • 8/512 Gigabyte Speicher

Du arbeitest vorwiegend am Schreibtisch, aber möchtest deinen Rechner doch das ein oder andere Mal mitnehmen können? Dann ist ein 17 Zoll Notebook wie das HP 17-cn0365ng genau richtig. Hinter der sperrigen Produktbezeichnung steckt ein leistungsstarkes Notebook mit Intel Core i7 Prozessor und einem großen 17,3 Zoll Bildschirm.

Damit eignet sich dieses Notebook perfekt zum Arbeiten und Multitasken im Homeoffice, ohne auf einen sperrigen externen Bildschirm angewiesen zu sein. Dank dem leistungsstarken Quad-Core-Prozessor der neuesten Generation und vielen Anschlüssen wie USB-A, USB-C und HDMI ist dieses Notebook der perfekte Office-Rechner, auf dem sich nach Feierabend auch das ein oder andere Spiel zocken lässt.

Im Black Friday Deal bekommst du den HP 17-cn0365ng bei Saturn für 749 Euro.

Black Friday MacBook Deal mit Apple M1 Chip

  • 13,3 Zoll Display
  • Apple Silicon M1 Prozessor
  • 8/256 Gigabyte Speicher

Mit dem selbst entwickelten M1-Prozessor hat Apple im vergangenen Jahr alle Erwartungen übertroffen. Der Prozessor stellt ältere MacBooks in den Schatten und kommt dabei im MacBook Air komplett lüfterlos daher. So arbeitet das neue MacBook Air M1 komplett geräuschfrei.

Das hier angebotene MacBook Air M1 ist die absolute Basis-Variante mit 8 Gigabyte RAM und 256 Gigabyte Speicher. Im Gegensatz zu vorherigen Generationen können wir diese jedoch bedenkenlos für den Office-Einsatz und für leichte Foto- und Videobearbeitung empfehlen. Ich selbst nutze das Notebook in genau dieser Konfiguration seit über einem halben Jahr als Arbeitsgerät. Auch mit einem externen Monitor, diversen geöffneten Programmen und unzähligen Browser-Tabs kommt das MacBook Air M1 nicht an seine Grenzen.

Ein großer Vorteil für das Arbeiten unterwegs ist die ausgezeichnete Akkulaufzeit. Apple wirbt mit bis zu 18 Stunden. Bei leichter Nutzung kann das Notebook dieses Versprechen halten. Doch auch nach einem normalen Arbeitstag habe ich ohne Netzteil stets 30-40 Prozent Akkukapazität übrig.

Der Black Friday Preis von 949 Euro ist für die gebotene Ausstattung mehr als fair. Falls du den Händler Coolblue noch nicht kennst, kannst du unbesorgt sein. Es handelt sich hierbei um eine Elektromarktkette aus den Niederlanden, die seit diesem Jahr auch ihre erste Filiale in Düsseldorf hat.

MacBook Air M1 bei Coolblue

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein