Länderspiel Deutschland-Nordirland: So gibt's den HD-Livestream gratis

3 Minuten
Heute Abend geht es für die Deutsche Nationalmannschaft um viel. Nach der Niederlage gegen die Niederlande am Freitag ist ein Sieg beim aktuellen Tabellenführer Nordirland fast schon Pflicht. Das Spiel der EM-Qualifikation "European Qualifiers" gibt es um 20:45 Uhr live bei RTL – allerdings nicht unbedingt in HD. So seht ihr das Spiel trotzdem gestochen scharf und dank Probemonat sogar gratis.

Wer kein HD+-Abo hat, kann RTL und damit das Spiel von Deutschland gegen Nordirland in Belfast nur in SD-Qualität sehen. Das ist unscharf und gerade bei großen TV-Geräten mühsamer zu gucken. Beispiele: Der Ball ist ein unscheinbarer weißer Fleck und die Trikotbeschriftung ist derart verschwommen, dass du nicht direkt siehst, wer gerade am Ball ist.

Beste HD-Qualität gibt’s im RTL-Stream aber auch gratis. Wie? Mit dem Probemonat im Zattoo Premiumpaket. Zattoo bietet Fernseh-Übertragungen zahlreicher Privat- und öffentlicher Sender über das Internet an – im Premiumpaket sogar in HD. Dabei ist das Prozedere, die Einrichtung und die Dauer deutlich einfacher und flexibler als zum Beispiel bei HD+.

Wenn du also jetzt den Probemonat abschließt, streamst du das Spiel Nordirland-Deutschland noch heute Abend live und in bester Qualität. Nach Registrierung ist der Account direkt nutzbar und im ersten Monat wie erwähnt kostenlos. Ab dem zweiten Monat kostet das HD-Programm 9,99 Euro und kann jederzeit gekündigt werden. Im Zweifel – wenn du nicht überzeugt bist oder wirklich nur das eine Spiel sehen willst – ist Zattoo also gratis.

Das bietet Zattoo Premium:

  • 107 Sender
  • Werbefreies Umschalten und Starten der Streams
  • 2 Streams parallel
  • 30 Aufnahmen im Account (Cloud) speichern
  • Zeitversetzt streamen („Live-Pause“)
  • Streaming im Ausland (EU)

Unterwegs und am TV – so funktioniert Zattoo

Als TV-Dienstleister ist Zattoo auf vielen Endgeräten verfügbar. Dank Stream übers Internet bist du nicht an einen Ort mit Kabel-, Satellit- oder Antennenanschluss gebunden, sondern streamst überall dort, wo Internetzugang besteht. Auf dem Handy oder Tablet unterwegs, mit dem Smart TV per App oder angeschlossenem Notebook im heimischen Wohnzimmer.

Unterwegs entsteht eventuell ein hoher Datenverbrauch. Falls du aber Telekom-Kunde mit entsprechendem Tarif bist: Zattoo ist ein sogenannter StreamOn-Partner – hier wird das Datenvolumen bei Nutzung der Zattoo-App also nicht verbraucht. Gleiches gilt für Nutzer des Video-Passes von Vodafone.

Übrigens: Die EM-Quali-Spiele, die nicht bei RTL (und damit über Zattoo) laufen, sind bei DAZN empfangbar. Auch hier ist der Probemonat gratis.

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Deine Technik. Deine Meinung.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen