Top-Deal bei Congstar: Allnet-Flat zum Mega-Preis

3 Minuten
So attraktiv ist ein Einstieg bei der Telekom-Discountmarke Congstar selten möglich. Aktuell kannst du die Allnet Flat L zu besonders guten Konditionen buchen. Und wir verraten dir, welche das sind. Bereit? Los gehts.
Congstar Allnet Flat L günstiger
Congstar lässt Smartphone-Fans glücklich sein: mit einem neuen Aktionstarif.Bildquelle: Congstar

Wenn du für dein Smartphone schon immer nach einer Allnet-Flat im Netz der Deutschen Telekom gesucht hast, die dir viel monatliches Datenvolumen für vergleichsweise wenig Geld bietet, wirst du jetzt bei Congstar fündig. Denn dort kannst du die Allnet Flat L ab sofort mit Sommerrabatt buchen. Wir verraten dir, was den neuen Deal der Discountmarke der Deutschen Telekom so besonders macht.

Congstar Allnet Flat L mit Sommerrabatt

Lass uns zunächst einen Blick auf die Rahmendaten des Deals werfen. Mit der Allnet Flat L von Congstar kannst du unbegrenzt in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze telefonieren. Zudem sind auch alle SMS zu Handys von deinen Freunden bereits über die monatliche Grundgebühr abgedeckt. Und natürlich kannst du auch im Internet surfen. Und das im Downstream mit bis zu 25 Mbit/s im LTE-Netz der Deutschen Telekom und mit maximal 5 Mbit/s im Upstream. Bonus: Bei einer Online-Bestellung bekommst du aktuell und noch bis zum 15. September nicht nur 10 GB LTE-Datenvolumen, sondern sogar 15 GB.

Für dieses attraktive Gesamtpaket zahlst du bei Congstar mit Sommerrabatt aktuell nur 24,37 Euro pro Monat. Dieser Preis gilt mindestens bis Ende des Jahres. Steigt die Mehrwertsteuer nach Auslaufen der Konjunkturpaket-Aktion der Bundesregierung wieder auf 19 Prozent an, musst du ab dem 1. Januar 2020 etwas teurere 25 Euro pro Monat für die Allnet Flat L bezahlen. Aber auch das ist noch immer ein sehr guter Preis.

Darf es ein bisschen mehr sein?

Optional kannst du dich übrigens auch dafür entscheiden, mit bis zu 50 Mbit/s im mobilen Internet zu surfen. Das kostet mindestens bis zum Jahresende 2,94 Euro extra. Wenn der Mehrwertsteuersatz dann wieder auf 19 Prozent steigen sollte, musst du für die LTE-50-Option 3 Euro extra zahlen. Sollen es monatlich 20 GB LTE-Datenvolumen sein, kannst du dir 5 GB extra für 4,88 beziehungsweise 5 Euro Aufpreis pro Monat ebenfalls zubuchen.

Und: Du hast bei der Vertragslaufzeit die freie Wahl. Entweder du entscheidest dich für nur einen Monat Mindestlaufzeit (34,12 Euro einmaliger Anschlusspreis) oder aber für 24 Monate. Dann musst du einmalig nur 14,63 Euro zahlen.

Was bezahle ich nach Verbrauch meines Datenvolumens?

Wenn du übrigens mal mehr als 15 GB Datenvolumen pro Monat verbrauchen solltest, kannst du für den Rest des laufenden Abrechnungsmonats mit bis 32 Kbit/s ohne Extrakosten weitersurfen. Dass eine solch langsame Geschwindigkeit keinen Spaß macht, versteht sich von selbst. Deswegen bietet dir Congstar auch die Möglichkeit, zusätzliches Datenvolumen nachzubuchen. 500 MB weiteres LTE-Volumen kostet aktuell 3,90 Euro (SpeedOn S), 1 GB ist für 5,85 Euro zu haben (SpeedOn M) und 2 GB für 9,95 Euro (SpeedOn L).

Affiliate-Link: inside digital erhält eine kleine Provision, wenn du über den markierten Link einkaufst. Den Preis für das Produkt beeinflusst dies nicht. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir unseren hochwertigen Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen