Apple-Kracher bei Saturn: iPad Pro und Apple Pencil 2 zu Tiefpreisen

3 Minuten
Bei Saturn starten wieder einmal die Apple Days. Für wenige Tage ist genau das im Sonderangebot, von dem es sonst oft heißt "Apple-Produkte ausgenommen". Wir zeigen die Top-Angebote der Apple-Aktion - vom iPad Pro bis zum beliebten Zubehör, dem Apple Pencil, der eine Preisgrenze durchbricht.
Mann mit iPad und Apple Pencil
Bildquelle: Denys Prykhodov / Adobe Stock

Bei den aktuellen „Apple Days“ von Saturn dreht sich vieles um das iPad. Zahlreiche Konfigurationen des AppleTablets, auch zur Pro-Version, stehen zur Auswahl. Dazu viel Original-Zubehör, etwa der Apple Pencil und auch das Magic Keyboard, das jetzt nochmals günstiger wird. Auch Interessenten von MacBooks werden bei Saturn fündig. iPhones sind auch im Angebot, hier können die Preise aber nicht restlos überzeugen. Wir machen den Schnäppchen-Check.

Die Apple Days gelten noch bis Anfang kommenden Monats. Am 3. Mai ist Schicht im Schacht. Sollten Produkte vorher ausverkauft sein, werden sie aus dem Sortiment genommen, bei den beliebtesten Deals solltest du also wenig Zeit verschwenden.

Apple Days: iPad Pro 11 – Neuer Tiefpreis und Amazon-Konter

Das Apple iPad Pro 11, also das kleinere Pro-Tablet, kostet in der Speicher-Konfiguration mit 128 GB jetzt 699 Euro. Der Sprung unter die 700-Euro-Marke ist neu. Zuvor war das iPad stets teurer. Den Bestpreis bot Saturn zu Beginn der Aktion jedoch nur kurz. Amazon konterte rasch und bietet das iPad Pro nach aktuellem Stand sogar für nur 689 Euro an. Der Saturn-Preis wird also um 10 Euro unterboten.

Das größere iPad Pro 12,9 ist teurer. Während der Apple Days kostet es 899 Euro. Hier bietet Saturn mit dem aufgerufenen Preis den aktuellen Tiefpreis. Und auch hier zeigt der Preisverlauf, dass das Apple-Tablet vorher noch nie unter der Preismarke von 900 Euro lag.

iPad Pro 12,9 bei saturn.de

Bei beiden iPad-Modellen handelt es sich um die Versionen aus 2020. Die ganz neuen 2021er-Varianten sind erst kürzlich vorgestellt worden und noch nicht auf dem Markt.

Magic Keyboard und Apple Pencil 2: iPad-Zubehör war noch nie so günstig

Apple-Fans schwören auf das Arbeiten mit dem Eingabestift Apple Pencil. Der haptische Helfer im Bundstift-Design ist in zwei Generationen erhältlich. Die iPad-Pro-Modelle aus dem Angebot sind dabei mit der neueren 2. Generation kompatibel. Und dieser Stift wird jetzt erstmals deutlich günstiger: Bei den Apple Days kostet der Apple Pencil 2 119,99 Euro und wandert somit erstmals unter die 120-Euro-Marke. Der Apple Pencil der ersten Generation kostet derweil 89,99 Euro.

Noch ein Edel-Zubehör, das jetzt deutlich reduziert ist, ist das Apple Magic Keyboard. Dank zweier Scharniere kann das Tastatur-Dock das iPad in einen Schwebezustand versetzen, was das kombinierte Arbeiten mit Touchscreen und Tastatur noch angenehmer machen soll. Das Magic Keyboard ließ anfangs in doppelter Hinsicht aufhorchen. Einmal wegen seiner vielfältigen Funktionalität und einmal wegen des hohen Preises von 400 Euro für die 12,9-Zoll-Version.

Jetzt kostet das Magic Keyboard bei Saturn nur noch 269 Euro, ist also deutlich günstiger zu haben. Zuletzt war das Zubehörteil bereits öfter für 299 Euro erhältlich. Der tatsächliche Rabatt liegt also bei rund 30 anstatt bei 130 Euro, die es im Vergleich zum Apple-Store sind.

Zum Angebot: Magic Keyboard (12,9) bei saturn.de

Generell werden Freunde von Apple-Zubehör bei den Saturn Apple Days fündig. Vom einfachen Verbindungskabel bis zum Adapter sind hier viele kleine Produkte reduziert. Auch iPhone-Hüllen sind in Vielzahl verfügbar und günstiger.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Deine Technik. Deine Meinung.

2 KOMMENTARE

  1. Hi , was das iPad Pro angeht würde ich es jetzt nicht mehr kaufen weil das neuere ipadpro kommt mit einem M1 Chip u was das für neue Möglichkeiten mit sich bringt ist sehr spannend aber wenn einer sagt es muss nicht das Neueste sein sondern einfach nur ein gutes tablet mit dem Mann flott arbeiten kann dann bitte da ist dieser iPad top ! Ganz anders sieht es beim Apple Pencil 2 aus denn den kann Mann auch mit dem neuen iPad nutzen … was das Magic Keyboard angeht ist schon ein tolles Angebot aber da ich mir das neue iPad erst ein jahr später kaufen werde um Geld zu sparen versteht sich , habe ich noch einbischen Zeit. Vielleicht kommt ja da noch ein Günstigeres Angebot wer weiß..? Aber kaufen werde ich es mir aufjedenfall…!!

  2. Der Apple Pencil 2 war schon für 109€ zu haben also von völlig „neuen“ Tiefpreisen und Apple Zubehör war noch nie so günstig, würde ich da nicht sprechen…

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen