Aldi: Neues Notebook-Schnäppchen nur mit Vorsicht zu genießen

3 Minuten
Im Onlineshop von Aldi ist in Kürze ein neuer Notebook-Deal erhältlich. Das Acer-Notebook kommt allerdings in einer auslaufenden Konfiguration zum Discounter. Deswegen ist das Angebot auch nur als gut, aber keinesfalls als sehr gut einzustufen.
Acer Aspire 5 A517-52-5978 steht auf einem Tisch.
Neues Notebook-Schnäppchen bei Aldi: das Acer Aspire 5 A517-52-5978.Bildquelle: Acer / Aldi

Ab Donnerstag ist es mal wieder so weit: Aldi nimmt ein neues Notebook-Schnäppchen in seinen Onlineshop auf. Allerdings ist es dieses Mal anders als sonst kein Laptop von Medion oder HP, sondern einer aus dem Hause Acer. Und das Acer Aspire 5 A517-52-5978 kann mehr, als man auf den ersten Blick vermuten könnte.

Großes Display, ordentlicher Prozessor

Denn der Rechner verfügt über ein vergleichsweise großes Full-HD-LCD-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung. Bei einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln im 16:9-Format bietet es eine diagonale Abmessung von 17,3 Zoll. Für den Antrieb sorgt ein Intel Core i5-1135G7 Prozessor mit 8 MB Cache. Vier CPU-Kerne takten bei dieser Prozessorvariante mit 2,4 im Basismodus und beschleunigen bei Bedarf vorübergehend per Turbo-Boost auf 4,2 GHz. Schade: Statt auf eine zusätzliche Grafikkarte setzt Acer auf Standard-Grafik aus dem Hause Intel (Iris Xe).

Für persönliche Daten ist ein 512 GB großer SSD-Speicher verbaut. Dazu gesellen sich 8 GB RAM. Beides reicht für die meisten Alltagsszenarien absolut aus, wenngleich mehr Arbeitsspeicher immer ein gern gesehenes Gut ist. Verbindungen zum Internet sind wahlweise über einen integrierten LAN-Port oder per WLAN möglich. Und bei drahtlosen Verbindungen wird sogar der schnelle WLAN-Standard WiFi 6 unterstützt. Als Betriebssystem ist Windows 10 Home vorinstalliert, ein kostenloses Upgrade auf Windows 11 aber möglich.

Acer Aspire 5 A517-52-5978 Rückseite
Das Acer Aspire 5 A517-52-5978 kommt im hübschen Alu-Look zum Kunden.

Abgerundet wird die Ausstattung von Bluetooth 5, zwei Lautsprechern, einer HD-Webcam oberhalb des Displays und einer vollständigen Tastatur mit Nummernpad. Auf Wunsch lässt sich eine Hintergrundbeleuchtung aktivieren. Die Akkulaufzeit des 2,6 Kilogramm schweren Notebooks gibt Acer mit bis zu acht Stunden an. Und hinsichtlich der Anschlüsse kannst du unter anderem auf drei USB-C-Ports, einen klassischen USB 2.0- und einen HDMI-Anschluss setzen. Ein Speicherkartenleser fehlt leider ebenso wie ein Fingerabdruckleser zum Entsperren.

Was kostet das Acer Aspire 5 A517-52-5978 bei Aldi?

Der von Aldi aufgerufene Preis für das Acer Aspire 5 A517-52-5978 liegt bei 666 Euro. Ein teuflisch gutes Angebot also? Durchaus, wenn man es rein auf das angebotene Modell bezieht. Denn in der von Aldi angebotenen Konfiguration werden aktuell mindestens 699 Euro fällig.

Zu haben ist das Notebook aber auch schon in einer verbesserten Ausführung mit vorinstalliertem Windows 11 und integriertem Fingerabdrucksensor. Dieses Modell ist bereits für 659 Euro zuzüglich Versandkosten erhältlich. Bei Aldi sind die Versandkosten im Preis bereits inklusive. Ähnlich ausgestattete Notebooks gibt es derzeit zu einem Preis ab etwa 575 Euro.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links. Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein