Aldi bietet Riesen-Fernseher zum Spottpreis: Aber nicht alles ist gut

3 Minuten
Zum Black Friday kannst du bei Aldi auch einen Fernseher zum Sonderpreis kaufen. Und der ist ziemlich groß. Wir zeigen dir, was du vor einem Kauf in jedem Fall wissen solltest. Denn nicht alles bei der Ausstattung gehört zum Top-Niveau.
Medion Life P16510 Fernseher steht auf einem TV Board.
65 Zoll Fernseher zum Sonderpreis bei Aldi kaufen: der Medion P16510 kommt ins Angebot.Bildquelle: Aldi / Medion

Während bei Lidl schon ab sofort zwei UHD-Fernseher zum Black-Week-Sonderpreis zur Verfügung stehen, startet Wettbewerber Aldi erst am Donnerstag mit einem vergleichbaren Angebot. Dann kannst du über den Aldi Onlineshop den Medion Life P16510 (MD30115) kaufen. Ebenfalls ausgestattet mit einem 4K-Panel ist er zwar 200 Euro teurer als das hochpreisigere Modell bei Lidl, dafür unter anderem aber auch größer.

65 Zoll, aber nur 50 Hertz

In Zahlen ausgedrückt heißt das: Wenn du dich für das TV-Gerät von Medion entscheidest, darfst du deine Lieblingssendungen in Zukunft auf einer 65 Zoll (1,65 m) großen Bildschirmdiagonale bestaunen. Dafür bedarf es schon eines vergleichsweise großen Wohnzimmers. Und entsprechend Platz an einer Wand oder auf einem TV Board, um das Heimkinoerlebnis auch richtig genießen zu können. An dieser Stelle sei auch erwähnt: Die Bildwiederholfrequenz des LCD-Bildschirms mit LED-Backlight-Technologie im 16:9-Format liegt bei nur 50 Hz.

Zur weiteren Ausstattung des Medion Life P16510 gehören HDR, PVR-ready-Unterstützung (Aufnahmen auf einem externen Speichermedium) und HbbTV. Ab Werk vorinstalliert sind zudem eine Netflix-App und ein Medienplayer, der die direkte Wiedergabe etwa von Fotos oder Videos von einem USB-Stick aus gestattet. Dank Wireless-Display-Funktion kannst du aber zum Beispiel auch direkt von einem Smartphone aus, viele Inhalte auf den TV-Bildschirm streamen.

Auf der Rückseite des Medion Life P16510 sind unter anderem drei HDMI-Eingänge zu finden. Außerdem drei USB-Ports und ein VGA-Anschluss. Zugang zum Internet ist per LAN-Anschluss über ein angeschlossenes Netzwerkkabel möglich, aber alternativ auch kabellos per WLAN. Über einen elektronischen Programmführer (EPG) hast du die Möglichkeit, die Inhalte aller TV-Programme im Blick zu behalten. Eine TV-Zeitschrift ist nicht mehr notwendig. Und dank SWAP-Funktion kannst du mit nur einem Tastendruck zwischen zwei Programmen hin und her wechseln.

Wie viel kostet der neue Medion-Fernseher bei Aldi?

Angeboten wird das 18 Kilogramm schwere Smart-TV mit integriertem Triple-HD-Tuner (DVB-S2 [Satellit] / DVB-T2 HD [Antenne] / DVB-C [Kabel]) und Stereo-Lautsprecher (2 x 8 Watt) ab kommenden Donnerstag (7 Uhr) zu einem Preis von 599 Euro. Und das ist ein richtig guter Kurs. Denn vergleichbare Fernseher kosten gerne zwischen 700 und 800 Euro oder teilweise sogar noch deutlich mehr. Es gibt aber auch Ausnahmen. So kannst du etwa den Hisense H65A7500F aktuell ebenfalls ab 599 Euro kaufen. Oder den LG 65UP76709LB ab 622 Euro.

Der Stromverbrauch des Medion Life P16510 liegt übrigens bei 102 kWh pro 1.000 Stunden. Legt man einen kWh-Preis von 35 Cent zugrunde, entspricht das umgerechnet 35,70 Euro. Die Garantie liegt bei drei Jahren, Lieferkosten fallen bei einer Bestellung über den Aldi Onlineshop nicht an.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein