Nur noch bis Dienstag: 10-GB-Tarif für lediglich 6,66 Euro

2 Minuten
sim.de hat aktuell einen besonderen Mobilfunk-Tarif für Vielsurfer und Wenigtelefonierer im Angebot. Wer in das beschriebene Muster passt, erhält viel Datenvolumen für wenig Geld. Allerdings hat der Tarif einen Haken. Wenn man nicht aufpasst, könnte es teuer werden.
Eine Frau nutzt mit dem Smartphone mobiles Internet.
Schneller surfen: Mobiles Internet wird schneller.Bildquelle: tapicfy

Der „Mai-Light“-Tarif von sim.de richtet sich vor allem an Nutzer, die zwar viel im digitalen Raum unterwegs sind, dafür jedoch nicht allzu oft klassisch telefonieren. Das angebotene Paket umfasst 10 GB Datenvolumen (LTE, Telefónica-Netz) mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 50 Mbit/s sowie 60 Freiminuten in alle deutschen Netze. Sind diese aufgebraucht, kostet ein Telefonat 9,9 Cent pro Minute. SMS sind im Tarif dagegen überhaupt nicht enthalten. Hier müsstest du pro Kurznachricht ebenfalls 9,9 Cent auf den Tisch legen. Wobei SMS-Benachrichtigungen dank Messaging-Diensten wie WhatsApp oder Signal heutzutage nahezu obsolet sind.

Klingt alles nicht gerade überzeugend? Das ist auch nicht weiter verwunderlich, allerdings nur solange man die Grundgebühr außer Acht lässt. Diese beläuft sich auf lediglich 6,66 Euro pro Monat. Damit ist der Tarif günstiger als ein absoluter Großteil der Konkurrenz-10-GB-Tarife. Und monatlich kündbar ist er ebenfalls.

Günstiger Vielsurfer-Tarif ohne Vertragslaufzeit?

Ein weiterer, großer Vorteil des sim.de-Tarifs ist, dass dieser auch ohne Vertragslaufzeit bestellt werden kann. In diesem Fall müsste man den Vertrag lediglich mit einer Frist von drei Monaten zum Ende der Laufzeit kündigen. Allerdings fällt ohne Vertragslaufzeit eine Bereitstellungsgebühr in Höhe von 19,99 Euro an, die andernfalls komplett fehlt.

Tarifdetails im Überblick:

  • Datenvolumen: 10 GB (LTE)
  • Übertragungsgeschwindigkeit: bis zu 50 Mbit/s
  • Netz: Telefónica (O2)
  • Telefonie: 60 Freiminuten, anschließend 9,9 Cent/Minute
  • SMS: 9,9 Cent/SMS
  • Vertragslaufzeit 24 oder ohne Vertragslaufzeit (3 Monate)
  • Grundgebühr: 6,66 Euro (monatlich)
  • Bereitstellungspreis: 19,99 Euro (nur ohne Vertragslaufzeit)
  • Rufnummernbonus: 6,82 Euro

Der Haken

Anders als viele moderne Tarife enthält der sim.de-Tarif eine Datenautomatik. Das bedeutet, dass dein Datenvolumen, sobald es aufgebraucht ist, bis zu drei Mal automatisch um jeweils 300 MB aufgestockt wird. Jede Aufstockung kostet dich dabei 2 Euro. Doch im Grunde ist es nicht weiter schlimm, denn du kannst die Datenautomatik jederzeit deaktivieren. Du darfst nur nicht vergessen, genau das zu tun. Ansonsten müssen Interessierte schnell sein, denn der günstige Vielsurfer-Tarif ist nur noch bis zum 01. Juni um 11 Uhr verfügbar.

Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate- beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung. Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten zu können. Vielen Dank!

Bildquellen

  • Frau mit Smartphone nutzt mobiles Internet: tapicfy
O2 Logo an einem Shop mit Fahnen
O2: 5G für mehr Bestandskunden
Es scheint, als würde O2 seinen Fokus komplett auf 5G verlegen und das Feld von hinten aufzäumen. Erst vor acht Monaten ging O2 mit 5G an den Start und hat seitdem ein beachtliches Netz echter 5G-Sender aufgebaut. Jetzt gibt man das Netz für mehr Kunden als bislang frei – auch für Bestandskunden.

Und was sagst du?

Bitte gib Dein Kommentar ein!
Bitte gibt deinen Namen hier ein

geschützt durch reCAPTCHA Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen